AKTUELL

Oktober bis März

Anne Friederichsen, Viktor Cleve

01. bis 15. Oktober

Anne Friederichsen

07. bis 15. September

Bertha Shortiss und Martijn Smits

20. bis 26. August

Dagmar Wolf und Bernd Engels

07. bis 20. August

Martin Schlenger und Volker Ullenboom


Ein Festtag für Nordhalben

Maxhaus wurde nach nur zwei Jahren Planens und Umbaus feierlich eröffnet. Künstler sollen hier Räume zur Entfaltung ihrer Kreativität finden.


Spannende Woche im Künstlerhaus Nordhalben.

An zwei Tagen drehte der Bayerische Rundfunk einen Beitrag für die Frankenschau, der am 06.08.2017 ausgestrahlt wurde.

Der Ort

Den geschichtsträchtigen Ort Nordhalben gibt es seit über 860 Jahren. Der staatlich anerkannte Erholungsort auf den Höhen des Frankenwaldes besitzt dank seiner Lage inmitten weitläufiger Nadel- und Mischwälder einen hohen Wohn- und Freizeitwert.

Das Haus

Das Künstlerhaus Nordhalben, das MAXHAUS,  bietet bildenden Künstlern aller Sparten Räumlichkeiten für temporäre Schaffensphasen. Es liegt an der Hauptstraße des kleinen Ortes in der reizvollen Landschaft des Frankenwaldes zwischen Bamberg und Gera nahe der Thüringischen Grenze.